Unbenannt-3

Die HST Helms-Schwimmbadtechnik gibt es nicht erst seit wenigen Jahren, sondern “ohne unliebsame Unterbrechung” bereits seit über vier Jahrzehnten.

1971 begann die damalige Unternehmerin Frau Rose-Marie Helms in den Geschäftsräumen in Bassum – Nordwohlde mit dem Vertrieb der amerikanischen Cascade-Pools in Nordwestdeutschland. Kurz darauf konnte sich unsere Firma rühmen, die in den USA entwickelte damals sensationelle Neuheit “Hot Whirl Pools” als erste und einzige Firma dem staunenden Publikum in Norddeutschland auf großen Messen vorführen und verkaufen zu können. Durch das stetige Wachstum des Kundenstammes konzentrierte sich das Arbeitsgebiet in den nachfolgenden Jahren auf die Lieferung anspruchsvoller Schwimmbadanlagen in Spritzbetonbauweise mit hochwertiger Technik für den privaten Bauherrn und für den gewerblichen Einsatz, aber auch auf die Lieferung interessanter und für unsere Kunden wichtiger Neuheiten im Bereich der Schwimmbadtechnik.

Im Jahre 1999 übernahm Herr Dipl.-Ing. Hannes Gottwald die Firma. Der Firmensitz wechselte aufgrund der besseren Verkehrsanbindung nach Syke-Heiligenfelde.

Mittlerweile erstreckt sich das Angebot vom einfachen Stahlmantelbecken über individuell erstellte Folien-. Kunststoff-, Edelstahl-, sowie geflieste Betonbecken.

Sanierungen, Umbauten und komplette Gartengestaltungen “alles aus einer Hand” gehören ebenso zu unseren Aufgaben, wie die Lieferung und der Einbau von sämtlichem Zubehör.

© Copyright - Schwimmbadtechnik Bremen